Wir über Uns

 

Petra Weber


Unser Mädel für`s  Grobe

Edith - Vermittlungsgespräche /Vorkontrolle /Nachkontrolle

BETTY / Pflegestelle

DANY Teske / Pflegestelle

SARAH und LEONIE / unsere beiden Hundeflüsterer

CARLOS / Werbung und Design

Meli / Pflegestelle

CRISSI und SILVIA / unsere Gassigänger

Weitere Gassi gehen / Francesco und Jana

SABINE /Vorkontrolle-Nachkontrolle/Transporte/Homepage/Werbung

PCAS Állatméntes ist ein ungarischer Verein, der Hunden in der Tötungsstation in Nyíregyháza und Nyírbátor hilft, während ihrer Deadline ein neues Zuhause zu finden. Der Verein bemüht sich neben der Vermittlung der Hunde auch um Aufklärung vor Ort, trägt sich dennoch ausschließlich über Spenden und die Schutzgebühren, die für die Fellnasen entrichtet werden. Aktuell wird die Vereinsarbeit von sechs Frauen erledigt, drei Ungarinnen für die Organisation vor Ort und drei Deutsche für die Vermittlung der Hunde. PCAS hat in den letzten zwei Jahren 700 Hunden ein neues Leben ermöglicht - nicht zu guter Letzt auch durch die Unterstützung der Tierhilfe Streuner in Not e.V.